Sachtexte


Weihnachten einmal anders: Kwanzaa

I’m dreaming of a black Christmas…

Afroamerikanerin in traditioneller Kleidung zündet einen siebenarmigen Leuchter mit roten, grünen und einer schwarzen Kerze anFoto: Christopher Myers/ US Government

Schnee, Rentiere und klingende Glöckchen sind nichts für Sie? Das geht auch manchen Afroamerikanern so, denn warum sollten sie von WEIßEN Weihnachten träumen? In den 1960er-Jahren entwickelte die Bürgerrechtsbewegung mit Kwanzaa ein alternatives Winterfest, das afrikanische Traditionen lebendig hält. Was es damit genau auf sich hat, das erkunden die Lernenden per concept mapping in einem Sachtext. Sie stellen ihre Ergebnisse in einem science slam vor.

von Redaktion

lesen

Syrischer Pianist Aeham Ahmad in Kölner FußgängerzoneFoto: Raimond Spekking / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)
20 June: World Refugee Day

Whose crisis it is, anyway?

In den Medien erscheinen Flüchtlinge häufig als Bittsteller oder – schlimmer noch – als Bedrohung oder anonyme Welle. Hier lernen die Schüler Geschichten von geflüchteten Menschen kennen, die diese als starke, kreative, eigenständige Menschen zeigen. Sie verfassen einen TED talk oder Essay, in dem sie die Berichterstattung über die „Flüchtlingskrise“ kritisch reflektieren.

von Claudia Spieler | Jana Gehlen

lesen

Eine Gruppe Zivilisten flüchtet  vor Kämpfen in der irakischen Stadt MossulAlessio Romenzi

Migration ist eines der drängendste Themen unserer Zeit. Über sie wird weltweit auf Englisch diskutiert und sie erfordern globale Lösungen: Einer von 110 Menschen ist ein Flüchtling. Um fundiert mitreden zu können, müssen Schüler Wissen und Wortschatz erwerben. Sie müssen Zusammenhänge erschließen, bewerten und reflektieren, um gesellschaftliche Prozesse mitgestalten zu können. Wie man diese Fähigkeiten im schülerorientierten Unterricht entwickelt, lesen Sie hier.

von Redaktion

lesen

VisualisierungFoto: Sergey Nivens – shutterstock.com

Visualisierungen sind eine effiziente Lerntechnik, die sich leicht erlernen lässt. Mit ihrer Hilfe lassen sich Informationen oder Wortschatz systematisieren und besser merken, Sachtexte erschließen oder literarische Texte verstehen. Sie unterstützen auch Präsentationen und das Schreiben eigener Texte. Ihre Kraft liegt in der Reduktion. Wie der Griff zum Stift das Englischlernen erleichtert, zeigen wir Ihnen hier.

von Redaktion

lesen

New York Public Library PosterBild: Koolfilm.de

Bibliotheken retten Leben. Nichts weniger als das. So fasst ein Angestellter der New York Public Library zusammen, was eine der vielen Aufgaben einer der imposantesten öffentlichen Bibliotheken der Welt ist. Diese Woche läuft ein Dokumentarfilm über diese Institution, von dem jede seiner der 197 Minuten sehenswert ist. Auszüge davon lassen sich bestens im Unterricht einsetzen.

von Solveig Möhrle

lesen

Informiert bleiben mit dem Newsletter von unterricht-englisch.de

Fachnewsletter Unterricht Englisch

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar