Classroom management

Ausgabe: 154/2018

 

Gutes classroom management ist mehr als die Vermeidung von Unterrichtsstörungen: Lernende sollen über Inhalte und Arbeitsformen mitentscheiden und so Unterricht mitgestalten. Das classroom management der Lehrkraft besteht darin, Lernprozesse zu planen, zu organisieren und zu begleiten, aber auch Verantwortung an die Lernenden zu delegieren.

 

 

5. – 13. Schuljahr

Classroom management
Lernprozesse organisieren und begleiten, Lernbeziehungen gestalten


5. – 10. Schuljahr

Ritual Klassenrat: Unterricht gemeinsam verbessern


5. – 6. Schuljahr

Well done, everybody!
Gruppenprozesse anleiten, begleiten und auswerten


7. – 9. Schuljahr

To blog or not to blog
Lernende an der Aufgabenauswahl beteiligen


9. – 10. Schuljahr

A lot of respect
Schülerfeedback zum Unterricht einholen


5. – 13. Schuljahr

Let’s sum up what we’ve found out so far
Mit Unterrichtsergebnissen umgehen, Sicherungsphasen moderieren


10. – 13. Schuljahr

Making the American Dream great again
Komplexe Gruppenarbeitsprozesse in die Hand der Lernenden geben


7. – 8. Schuljahr

With a page on stage
Reader’s Theatre: Das etwas andere Theatererlebnis


10. – 11. Schuljahr

Antje Schmidt
Kreatives Schreiben im TwinSpace