Inklusion

Ausgabe: 156/2018

 

Die UN-Behindertenrechtskonvention von 2009 fügte der Heterogenität der Lernenden einer Schule eine Dimension hinzu: Jugendliche mit special needs lernen jetzt gemeinsam mit allen anderen. An best practice-Beispielen zeigt diese Ausgabe, wie Englischunterricht mit diesen ganz besonderen Lernenden gelingt.

 

5. – 13. Schuljahr

No child left behind
Individuelle Förderung im inklusiven Englischunterricht


5. – 13. Schuljahr

Eine Lerngruppenanalyse erstellen


5. – 5. Schuljahr

It makes me shiver, spikes my hair
Geschichten per multisensory storytelling vermitteln


7. – 8. Schuljahr

Should the music festival go on?
Pro- und Kontraargumente finden, abwägen und vertreten


8. – 8. Schuljahr

One dark evening
Eine romantische Kriminalgeschichte weiterschreiben


9. – 9. Schuljahr

Excuse me, please, do you have a minute?
Ein Interview an einem internationalen Ort planen und führen


10. – 13. Schuljahr

You won’t win trophies with THAT attitude
Inklusion und Diversität anhand des Kurzfilms P. E. diskutieren


5. – 10. Schuljahr

Inklusion am Gymnasium
Organisation, Erfahrungen und Schulentwicklung