TV Series

Ausgabe: 146/2017

 

Fernsehserien genießen heute Kultstatus. Sie greifen Themen auf, die in der gesellschaftlichen Diskussion sind, und bieten Unterhaltung in Kino-Qualität, die ähnlich aufwändig produziert, aber häufig innovativer ist: Serielles Erzählen lässt mehr Raum für komplexe Figuren und Handlungsstränge als jeder Spielfilm. Um zu mündigen Medienkonsumenten zu werden, setzen sich die Lernenden in kompetenzorientierten Aufgaben in diesem Heft mit einzelnen Elementen von Serien, einzelnen Episoden und ganzen Staffeln analytisch und produktionsorientiert auseinander. Dabei trainieren sie gleichzeitig ihr Hörsehverstehen und erwerben eine bessere Aussprache und größeren Wortschatz als Nicht-Seriengucker.

 

5. – 13. Schuljahr

Previously On
Mit TV-Serien narrative Kompetenz und Spracherwerb fördern


7. – 13. Schuljahr

Title sequences untersuchen


7. – 8. Schuljahr

A Tale of Three Families
TV-Serienfiguren interviewen, Leerstellen im Film füllen


9. – 10. Schuljahr

The Sound of Stranger Things
Szenen einer TV-Serie vertonen


9. – 10. Schuljahr

Just Make It a Good Story
Fan fiction und transmediale Elemente zu einer TV-Serie entwerfen


10. – 13. Schuljahr

The Show You Can’t Wait to Watch
Die Lieblingsserie in einem pitch bewerben


10. – 13. Schuljahr

Apply Yourself
Sich mit dem Protagonisten und dem Kultstatus einer Serie auseinandersetzen